Weihnachtsbaum Verkauf

Auch in diesem Jahr verkauft die Feuerwehr Laubuseschbach wieder Weihnachtsbäume am Feuerwehrhaus. Bitte jetzt schon vormerken!

Der Verkauf beginnt am Samstag den 16. Dezember ab 10:00 Uhr. Es gibt wieder frisch geschlagene Qualitätsweihnachtsbäume aus dem Odenwald. Bei Glühwein und netten Gesprächen wird das Aussuchen eines passenden Weihnachtsbaums zum vorweihnachtlichen Highlight.

Weiterlesen

Pauline will leben

Das ist Pauline.
Sie ist Mitglied der Kinderfeuerwehr Löschwölfchen in Weilmünster - Wolfenhausen. Leider ist Pauline an Leukämie erkrankt und benötigt jetzt unsere Hilfe.

Jeder, der noch nicht registriert ist, hat hier die Chance zu helfen! Lasst Euch registrieren und rettet Leben!

Nähere Informationen und Aktionen sind in dieser Gruppe zu entnehmen:

Weiterlesen

Berufsfeuerwehr in Laubuseschbach

Einmal wie die „Großen“ bei der Feuerwehr 24-Stunden abrufbereit zu sein – das konnten 17 Jugendliche der Jugendfeuerwehr Laubuseschbach im Rahmen einer 24-Stunden-Übung am 14. und 15.10.2017 durchleben. 

Auf dem Plan standen neben verschiedenen theoretischen Unterrichtseinheiten natürlich auch diverse „echte“ Einsätze, zu denen die Jugendfeuerwehrkameradinnen und -kameraden durch die fiktive Leitstelle alarmiert wurden.

Weiterlesen

Eisverkauf zu Gunsten der Kinderfeuerwehren

Am 03.10.2017 zum Tag der Deutschen Einheit, führte das Eis-Cafe Santin aus Weilmünster einen Benefizverkauf zu Gunsten der Kinderfeuerwehren aus der Gemeinde Weilmünster durch.

Das über den Tag gesammelte Geld aus dem regulären Eisverkauf soll direkt in die Nachwuchsförderung der örtlichen Feuerwehren fließen.

Weiterlesen

Feuerwehr im Dorfmuseum

Besuchen Sie unsere Ausstellungen und entdecken Sie Neuerungen in unseren Räumen. Die Feuerwehr hat als Träger einen Raum mit der Feuerwehrgeschichte gefüllt und präsentiert Fotos und Ausrüstungsgegenstände von früher und heute.

Beim Betrachten der Ausstellung kann die Entwicklung der letzten Jahrzehnte nachvollzogen werden. Bei ehemaligen Aktiven kann dann schon mal etwas Wehmut aufkommen.

Weiterlesen